„Christlicher Lesekreis in neuer Runde“

Plakat Pardon ich bin ChristIm Pastoralverbund Corvey wurde unter der Leitung von Vikar Klur ein neuer Lesekreis gegründet. Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 24.04., um 19.30 Uhr, im Pfarrheim Peter und Paul in Höxter (Ostpreussenstr. 10) statt. Es sollen Auszüge aus dem Buch „Pardon, ich bin Christ. Meine Argumente für den Glauben“ von C.S. Lewis gelesen werden. Die Hauptthemen des christlichen Glaubens werden auf eine spritzige Art darin aufgegriffen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, auch wenn man beim ersten Treffen nicht dabei war. Das Buch braucht man für die Teilnahme nicht erwerben

Hier können Sie den Flyyer herunterladen!

Ministrantentag in Hardehausen am 26.Mai 2018 – ANMELDUNG JETZT!

Jetzt bis zum 01. Mai verbindlich anmelden! Informationen und Anmeldung über den Button zu „eveeno“ oder über den QR-Code!

Anmelden über eveeno »

Ene mene Muh und da staunst Du ……

….. die Raupe Nimmersatt ist da und begleitet uns das ganze Jahr!“
Logo CivivoEinladung zu Familienfest am Freitag, 20. April um 15.00 Uhr

Das Familienzentrums CIVIVO  möchten alle Eltern, Kinder und interessierte Gemeindemitglieder ganz herzlich zum CIVIVO-Fest einladen. Wir beginnen um 15:00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Nikolai und laden anschließend zu einem schönen gemütlichen Nachmittag mit vielen bunten NimmersattAktionen rund um die Kirche St. Nikolai ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.  Ein besonderer Dank gilt vorab der kfd Höxter, die uns beim Kuchenbuffet unterstützt und den Maltesern (Erste Hilfe Betreuung), die uns an diesem Nachmittag begleiten.

weitere Einzelheiten siehe ⇒⇒ hier

Mit Kindern und Familien Ostern entgegengehen

Feier der Ostertage in St. Peter & Paul, Höxter

 

Im Osterfest wird die zentrale Aussage des christlichen Glaubens sichtbar gefeiert: Jesus Christus ist von den Toten auferstanden. 

Und dennoch – zum Licht gehört auch das Dunkel: Jesus wird von einem seiner Freunde verraten, seine besten Freunde verlassen ihn, er wird gefangen genommen, verhört, verurteilt und gekreuzigt – unschuldig! 

In diesem Jahr möchte der Pastoralverbund Corvey die Ostertage – besonders für Familien – in der Kirche von St. Peter & Paul (Stephanusstraße 11) in Höxter erlebbar machen. Musikalisch werden diese Tage durch die Gruppe „Come together“ gestaltet. Los geht es am Gründonnerstag um 19.00 Uhr mit der „Feier des letzten Abendmahls Jesu“. 

Am Karfreitag beginnt der Gottesdienst zur Erinnerung an das Leiden und Sterben Jesu um 14.15 Uhr. Die Feier der Auferstehung Jesu Christi beginnt am Ostersonntag bei Sonnenaufgang um 06.00 Uhr. Bei den Gottesdiensten möchte das Vorbereitungsteam versuchen, traditionelle Abläufe und Symbole neu zu erschließen. 

Herzliche Einladung an alle Interessierte!

Welterbe Corvey öffnet seine Pforten

Welterbe CorveyGEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG

Kath. Kirchengemeinde St. Stephanus und Vitus Corvey
Kulturkreis Höxter Corvey gGmbH Welterbe Corvey: Saisoneröffnung am 17. März 2018

Freier Eintritt für Bürger/innen der Stadt Höxter

Höxter-Corvey, 15. März 2018. Rechtzeitig zum Beginn der Osterferien öffnet die Welterbestätte Corvey wieder ihre Pforten. Ab Samstag, dem 17. März 2018, sind die Abteikirche und das karolingische Westwerk, das Museum im ehemaligen Konventsgebäude sowie die Fürstliche Bibliothek wieder täglich von 10 – 18 Uhr zugänglich, auch für Individualbesucher, also ohne Führung.
Der Kirchenvorstand der kath. Gemeinde St. Stephanus und Vitus und der Kulturkreis Höxter Corvey gGmbH haben gemeinsam beschlossen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Höxter 2018 freien Eintritt zu gewähren. Alle interessierten Höxteraner erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises an der Kasse kostenlose Eintrittskarten, die sowohl für Kirche und Westwerk, als auch für das Museum inklusive Sonderausstellungen gelten.
Die Saison wird mit zwei Ausstellungen im Museum und in der Fürstlichen Bibliothek eröffnet. Weitere Informationen: www.welterbe-corvey.de
Bei den Corveyer Sommerkonzerten (13. Mai – 5. August) werden die Stars von morgen der Klassischen Musik präsentiert. Tickets unter: Telefon: 05231 5699999 oder www.klassik-in-owl.de.

Preise 2018

Museum mit Dauer- und Sonderausstellungen, Fürstliche Bibliothek, Westwerk, Barockkirche, Hoffmann-von-Fallersleben-Grabmal weiterlesen »

Lightroom…der etwas andere Gottesdienst

Was passiert, wenn wir sterben?

Wenn Dein Gehirn nicht mehr da ist, bist Du auch nicht mehr! Jedenfalls nicht mehr als Mensch hier auf der Erde. Aber wo bist Du dann?

Der Tod eines Menschen stellt Fragen: „Wohin gehe ich? Was darf ich hoffen?“. Der Tod greift das auf, was uns im Alltag immer wieder begegnet. In unserem Leben erfahren wir immer wieder verschiedene Abschiede. Wir erleben oder hören vom Tod eines Menschen. Was wird sein nach dem Tod?

Einlagung zu Lightroom

Einladung

Sonja Berg , Bestatterin zu Gast am 25.02.2018 um 17.00 Uhr in St. Peter & Paul, Höxter

Für den dritten Gottesdienst von „Lightroom“ am 25.02. 2018 um 17.00 Uhr in der Kirche St. Peter & Paul in Höxter (Stephanusstr.11) wird die Bestatterin Sonja Berg als Interviewpartnerin zum Thema „Was passiert, wenn wir sterben?“ zur Verfügung stehen und gemeinsam mit Gemeindereferent Carsten Sperling von ihren Erfahrungen berichten.

Beim letzten Gottesdienst in Lütmarsen konnte das Vorbereitungsteam ca. 300 Besucher begrüßen.

Das Team von Lightroom und die Musikgruppe „Come together“ – unter der Leitung von Andreas Ostermann und Christine Ludwig –  freuen sich auch am 25.02.2018 auf Ihren Besuch.

 

Ältere Einträge